Erneut warnt ein Rauchmelder rechtzeitig

Geschrieben von Thomas Weege am .

In der Nacht zu Dienstag wurden Bewohner eines Wohnblocks in der Ufke-Cremer-Straße in Norden durch den Alarmton eines Heimrauchmelders geweckt. In der mittleren von drei Etagen konnte die Herkunft einer Wohnung zugeordnet werden. Auf energisches Klopfen und Klingeln öffnete jedoch niemand die Wohnungstür, obwohl man von außen durch ein Fenster einen Fernseher in der Wohnung flimmern sah.

Alarm in Druckereibetrieb

Geschrieben von Uwe Bents am .

Am späten Montagabend gab es einen Alarm nach Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage in einem Druckereibetrieb an der Stellmacherstraße im Gewerbe- und Dienstleistungspark Leegemoor.

Containerbrand in der Nacht

Geschrieben von Oliver Prigge am .

In der Nacht zu Sonntag kam es zu einem Containerbrand. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden wurde alarmiert und rückten in die Rheinstraße aus.

Leidiges Thema

Geschrieben von Marina Klaassen am .

Am Sonnabend, dem 25.03.2017, war es auch in der Stadt Norden wieder so weit. Die Aktion zum Frühjahrsputz zur Befreiung von Unrat hatte begonnen.

Essen auf Herd vergessen

Geschrieben von Thomas Weege am .

Zu einem gemeldeten Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr sind die Freiwillige Feuerwehr Norden, der Rettungsdienst sowie die Polizei am Donnerstagnachmittag in Norden ausgerückt. Gegen 16.30 Uhr hatte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Im Spiet einen Heimrauchmelder im Gebäude piepen gehört.