Massiver Wasserschaden in Wohnblock

Geschrieben von Thomas Weege am .

Zu einem Wasserschaden größeren Ausmaßes ist die Freiwillige Feuerwehr Norden am Mittwochnachmittag gerufen worden. Bewohner eines Wohnblocks im Warfenweg hatten bemerkt, dass aus einer leerstehenden Wohnung in der dritten Etage Wasser floss und in darunterliegende Wohnungen drang.

Brand in einem Nebengebäude

Geschrieben von Thomas Weege am .

In einem Nebengebäude auf einem Privatgrundstück im Norder Ortsteil Westermarsch I ist es am Dienstagabend zu einem Brand gekommen. Die Eigentümerin hatte Rauch aus dem alten Bunker ziehen sehen und festgestellt, dass die Isolierung einer großen Heizungsanlage Feuer gefangen hatte.

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Geschrieben von Oliver Prigge am .

Am Montagabend wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Straße „Zur Kolkbrügge“ gerufen.

Ölschaden im Stadtgebiet

Geschrieben von Oliver Prigge am .

Auf der Rückfahrt von der LKW-Bergung stellten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden im Stadtgebiet eine Ölspur fest. Diese wurde umgehend durch die Einsatzkräfte abgesichert.

Hilfeleistung nach Lastkraftwagenbergung

Geschrieben von Oliver Prigge am .

Gegen Freitagmittag forderte die Polizei Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Norden an. Auf der Wurzeldeicher Straße wurde ein Lastkraftwagen (LKW) durch eine Spezialfirma aus dem Graben geborgen.

Spende für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Uwe Bents am .

In der Vorweihnachtszeit fand in der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden wieder der traditionelle Adventsbasar statt. Es wurden schöne Basteleien, kleine Geschenke und Adventsgestecke angeboten. Organisiert von der Freizeitsportgruppe „Walking-Nurses“ und Mitarbeitern der Klinik wurden ebenfalls auch Kaffee, Punsch, Waffeln und selbstgebackener Kuchen sowie Suppe verkauft.