Unterstützung des Rettungsdienstes in Rechtsupweg

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Norden zur Unterstützung des Rettungsdienstes sowie der Feuerwehr Marienhafe alarmiert worden. In Rechtsupweg musste eine übergewichtige Patientin über die Drehleiter aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses abtransportiert werden. Am Boden angekommen wurde die Patientin durch die Helfer der Feuerwehr an den Rettungsdienst übergeben und der Einsatz wurde erfolgreich beendet.

 


Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen