Unklare Rauchentwicklung

Am späten Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden mit dem Einsatzstichwort "Unklare Rauchentwicklung in der Kirchstraße" alarmiert. Vor Ort konnte durch die ersteintreffende Polizei Norden in der Wohnung eines der Mehrfamilienhäuser ein Abfalleimer ausfindig gemacht werden, dessen Inhalt kokelte. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen ausgerückt war, von denen eines aufgrund der frühzeitigen Meldung durch die Polizei die Anfahrt abbrach, kontrollierte die Brandstelle und konnte den Einsatz nach einer guten halben Stunde wieder beenden. In den vergangenen Tagen kam es in dieser Gegend bereits zu mehreren Containerbränden und einem PKW-Brand, wobei sowohl letzterer als auch der heutige Einsatz mit erstgenannten in keiner direkten Beziehung stehen.

 

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen