Pkw gerät nach Fahrt in Brand

Ein Pkw ist am Freitagabend kurz nachdem er auf einer Auffahrt in der Osterstraße abgestellt worden ist, in Brand geraten. Am Fahrzeugheck schlugen plötzlich Flammen hervor. Der Wagenbesitzer bemerkte das Feuer gegen kurz nach 18 Uhr und rief per Notruf die Freiwillige Feuerwehr Norden. Bis zu deren Eintreffen hinderte er die Flammen mit einem Gartenschlauch an der weiteren Ausbreitung. Die Besatzung eines Löschfahrzeugs löschte den Brand dann endgültig ab. An dem Wagen entstand erheblicher Sachschaden.

Pkw-Brand, 07.09.2012Pkw-Brand, 07.09.2012

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen