Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen in der Emsstraße wurde am Freitagabend die Ölschadengruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass kein Öl oder Benzin ausgetreten war. Da keine weiteren Maßnahmen seitens der Feuerwehr erforderlich waren, konnte der Einsatz nach rund einer halben Stunde beendet werden. Mit an der Einsatzstelle eine Streifenwagenbesatzung der Polizei sowie der Rettungsdienst.



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK