Erneut eilige Türöffnung

Am frühen Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer Notfalltüröffnung in die Veilchenstraße gerufen. Hinter einer verschlossenen Tür wurde eine hilflose ältere Notfallpatientin vermutet. Die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Tür mit Spezialwerkzeug und verschafften dem Rettungsdienst somit Zugang zur Patientin. Während der Rettungsdienst die Patientin versorgte, wurde die Tür mit einem Schließzylinder gesichert. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK