Hilfeleistung in Berumbur

Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Hage wurde am Vormittag der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Rüstwagen 2 des Landkreises Aurich alarmiert. Kurze Zeit später wurde ebenfalls noch die Drehleiter der Norder Wehr angefordert. In Berumbur war eine Person unter einem PKW eingeklemmt. Noch auf der Anfahrt der Norder Fahrzeuge konnte der Einsatz allerdings abgebrochen werden da die Person schnell befreit wurde. Neben den Feuerwehrkräften war die Polizei, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz.



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK