Türöffnung

Am Nachmittag des 1. Mai wurde die Schlüsseldienstgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden alarmiert. Bewohner der Weißdornstraße hatten sich aus ihrem Wohnhaus ausgesperrt. Mehrere Versuche einen Schlüsselnotdienst mit der Öffnung der Tür zu beauftragen, schlugen fehl. In Ihrer misslichen Lage wandten sich die Bewohner an die Polizei welche sie an die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle weiterleiteten. Die zur Einsatzstelle ausgerückte Schlüsseldienstgruppe öffnete einen Nebeneingang mit Spezialwerkzeug. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Da in diesem Fall kein Notfall vorlag und die Türöffnung somit nicht in den Aufgabenbereich der Feuerwehr fällt, ist dieser Einsatz für die Hausbewohner kostenpflichtig.

Schlüsseldienst, 01.05.2013



Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK