Straßenverunreinigung durch Öl

Zu einem Ölschaden in der Scipio-Nellner-Straße wurde am Dienstagmittag die Ölschadengruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden gerufen. Durch einen Defekt an einem PKW trat Motorenöl während der Fahrt aus und verunreinigte auf einer Länge von zirka 2 Kilometern die Fahrbahnen mehrerer Straßen im Umfeld.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten markante Kreuzungen ab. Ein Spezialunternehmen wurde durch den Verursacher mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr war ebenfalls die Untere Wasserbehörde vor Ort. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Ölschaden, 22.10.2013

Ölschaden, 22.10.2013

Ölschaden, 22.10.2013

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK