Fernseher brannte

Am Sonntagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Brandeinsatz in die Lindenstraße aus. In einem Wohnhaus brannte ein Fernseher, welcher bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch eine Bewohnerin aus dem Haus entfernt wurde.

Der entstandene Brandrauch wurde unter Einsatz eines Überdrucklüfters aus den Räumen entfernt. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Fernseherbrand, 03.11.2013 Fernseherbrand, 03.11.2013

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK