Längere Dieselspur

Die Ölschadengruppe der Norder Wehr wurde am frühen Nachmittag zu einer Dieselspur in der Straße Am Bahndamm im Ortsteil Süderneuland II gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich die Spur über mehrere Straßenzüge erstreckte.

Der Fahrer eines Wohnmobils hatte aufgrund eines Bedienungsfehlers die Dieselspur verursacht. Betroffen waren u. a. die Straßen Am Norder Tief, Am Hafen, Im Horst, die Osterstraße und Am Galgenberg. Die Straße Am Bahndamm musste aufgrund einer stärkeren Verunreinigung von den Einsatzkräften gesperrt werden. Ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde beauftragte eine Spezialfirma mit der maschinellen Reinigung der Verkehrsflächen. Der Einsatz war nach ca. drei Stunden beendet.

Bilder: S. Stellmacher

 Ölschaden, 05.04.2014Ölschaden, 05.04.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK