Alarm in Norder Klinik

Am Freitagvormittag schlug die Brandmeldeanlage der Ubbo-Emmius-Klinik in der Ostertraße Alarm. Die Freiwillige Feuerwehr Norden, rückte kurze Zeit später zur Einsatzstelle aus. In einem Küchenbereich schaltet ein Wasserkocher nach erreichen der Kochtemperatur nicht selbständig ab.

Hierdurch entstand soviel Wasserdampf, das ein Rauchmelder auslöste. Das Personal hatte diesen bereits kurz nach Alarmierung durch die Brandmeldeanlage abgeschaltet. Somit konnte der Einsatz nach rund einer halben Stunde beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK