Erneut Fehlalarme im Fitnessstudio

Erneut wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Fitnessstudio am Norder Tief gerufen. Wieder schlug die Brandmeldeanlage Alarm und vor Ort wurde derselbe Rauchmelder festgestellt welcher den Fehlalarm am Vormittag verursachte.

Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte einrücken. Doch eine halbe Stunde später, meldete die Brandmeldeanlage erneut ein Alarm, diesmal rückte nur der Stadtbrandmeister zur Einsatzstelle aus, wieder handelte es sich um einen Fehlalarm des selben Rauchmelders. Obwohl bereits am Vormittag die zuständige Wartungsfirma der Brandmeldeanlage vom Personal des Fitnessstudios über den Vorfall informierte wurde, war bis zu dieser dritte Fehlalarmierung kein Techniker vor Ort. Zusammen mit dem Personal wurde die Wartungsfirma erneut informiert. Nach einer halbe Stunde konnte auch dieser Einsatz beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen