Notfalltüröffnung

Am Sonntagmittag forderten Bewohner eines Wohnhauses in der Nordseestraße die Freiwillige Feuerwehr Norden zur Türöffnung an. Sie hatten sich aus dem Haus ausgesperrt, da aber ein Kleinkind sich noch im Haus befand mussten Sie schnellstmöglich wieder zutritt zum Objekt bekommen.

Die angerückten Einsatzkräfte gelengten durch ein auf kippe stehendes Fenster im Obergeschoss in das Wohnhaus und öffneten die Haustür. Somit konnte der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK