Brennendes Plastikgefäß

Am Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Pflegeheims in der Schulstraße gerufen. Ein Plastikgefäß auf einer heißen Herdplatte hatte Feuer gefangen.

Das Personal hatte dies bereits kurz vor Eintreffen der ausgerückten Einsatzkräfte gelöscht und auch den betroffenen Bereich evakuiert. Ein eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.  

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK