Sturmschaden am Gerüst

Am späten Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Einsatz auf dem Neuen weg gerufen. Von einem Baugerüst war eine Bohle hinabgestürzt und kurz über dem Boden an der daran befestigten Schutzplane hängengeblieben.

Die ausgerückten Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und entfernten die hinabgestürzten Teile. Nach eine dreiviertel Stunde konnte die Einsatzstelle an den Gerüstbauer übergeben werden und die Einsatzkräfte konnten abrücken.

Sturmschaden am Gerüst, 22.10.2014

Sturmschaden am Gerüst, 22.10.2014

Sturmschaden am Gerüst, 22.10.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK