Küchenbrand in Ferienwohnung

Am Montagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Zimmerbrand in die Westermarscher Straße gerufen. Die Vermieter bemerkten den Brand während der Abwesenheit der Gäste und wählten den Notruf.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle ging ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung in das Objekt vor. Dieser stellte im Bereich der Küche einen bereits erloschenen Brand fest. Mit einem Überdrucklüfter wurde das Objekt belüftet, durch den bei dem Brand entstandenen Rauch wurde das Ferienobjekt unbewohnbar. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

Küchenbrand in Ferienwohnung, 03.11.2014

Küchenbrand in Ferienwohnung, 03.11.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK