Bewohner aus Pflegeheim vermisst

Am Samstagmittag wurde die gesamte Freiwillige Feuerwehr Norden sowie die Hundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes aus Aurich alarmiert. Die Polizei hatte um Unterstützung bei einer Personensuche in Norden gebeten. Ein Bewohner eines Pflegeheims war bei den Beamten zuvor als vermisst gemeldet worden.

Gerade als sich die Helfer beim Hilfeleistungszentrum versammelten um von dort die Suchaktion zu organisieren, kam die erlösende Meldung, dass der Mann wohlbehalten aufgefunden wurde. Der Einsatz konnte darauf abgebrochen werden.

Personensuche, 15.11.2014

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK