Unterstützung durch Einsatzleitwagen 2

Donnerstagmittag wurde der in Norden Stationierte Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) des Landkreis Aurich zur Unterstützung der Feuerwehren der Samtgemeinde Brookmerland und der Polizei alarmiert. Kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Besatzung des ELW 2 den Einsatz abbrechen.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen