Unterstützung durch Einsatzleitwagen 2

Donnerstagmittag wurde der in Norden Stationierte Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) des Landkreis Aurich zur Unterstützung der Feuerwehren der Samtgemeinde Brookmerland und der Polizei alarmiert. Kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Besatzung des ELW 2 den Einsatz abbrechen.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK