PKW verursacht Benzinspur

Vermutlich durch einen technischen Defekt hat ein PKW am frühen Nachmittag eine unbekannte Menge Benzin verloren.

Im Bereich des alten Feuerwehrhauses an der Klosterstraße wurde eine ca. 20 m² große Fläche mit Benzin verschmutzt. Offenbar wurde hier der PKW gestartet. Eine weitere größere Spur konnte dann in der Münchener Straße festgestellt werden, hier wurde dann auch der Verursacher ermittelt. Die Einsatzkräfte der Ölschadengruppe der Norder Wehr sicherten zunächst die Kanaleinläufe und reinigten die kontaminierten Flächen mit Bindemittel. Nach ca. eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Bilder: T.Weege/U.Bents

Benzinspur, 13.01.2015Benzinspur, 13.01.2015Benzinspur, 13.01.2015Benzinspur, 13.01.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK