SAR-Hubschrauberlandung in Norddeich

In der Nacht zu Donnerstag ist am Flugplatz Norddeich ein SAR-Hubschrauber der Deutschen Marine mit einem Patienten von der Insel Juist gelandet. Die Freiwillige Feuerwehr Norden wurde um 1.20 Uhr zur Ausleuchtung des Landesplatzes alarmiert.

Hubschrauberbesatzung, Feuerwehr und Rettungsdienst packten gemeinsam an, um den Patienten aus dem großen Hubschrauber zu heben und in einen bereitstehenden Rettungswagen umzuladen.

Hubschrauberlandung, 05.11.2015

Hubschrauberlandung, 05.11.2015

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK