Keller unter Wasser

Zu einem voll gelaufenen Keller wurde am Vormittag die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges 16 alarmiert. In einem Ferienobjekt am Flökershauser Weg stand ein Kellerraum unter Wasser. Eine Heizungsfirma war bereits vor Ort, konnte aber mit ihren Pumpen nicht Herr der Lage werden. Nachdem die Stadtwerke der Wasserversorgung unterbrochen hatten, setzten die Einsatzkräfte der Feuerwehr eine leistungsfähige Schmutzwasserpumpe ein; innerhalb einer halben Stunde war der Keller leergepumpt.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen