Notfalltüröffnung

Am Mittwochvormittag stürzte eine ältere Frau in ihrem Wohnhaus im Schulpfad und verletzte sich hierbei. Sie konnte aus eigener Kraft die verschlossen Haustür nicht mehr erreichen.

Um dem Rettungsdienst Zugang zur Patientin zu verschaffen rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden zur Einsatzstelle aus. Mit Spezialwerkzeug öffneten sie die Haustür und verschafften somit dem Rettungsdienst Zugang zum Objekt. Ebenfalls zur Einsatzstelle ausgerückt, war eine Streifenwagenbesatzung der Polizei. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen