Ölfilm im Norddeicher Hafen

Im Norddeicher Osthafen trieb am Samstagnachmittag ein Ölfilm auf der Wasseroberfläche. Der Schiffsmeldestelle des Hafenbetreibers NPORTS wurde die Verschmutzung von Passanten gemeldet. Die Hafenbehörde verständige dann die Freiwillige Feuerwehr Norden.

Im Bereich mehrerer Fischkutter und einer Wasserbaustelle schimmerte ein dünner Ölfilm. Die Feuerwehr ließ eines ihrer Boote zu Wasser und brachte mehrere saugfähige Ölsperren aus. Die Herkunft des Öls konnte im Laufe des zweistündigen Einsatzes nicht eindeutig geklärt werden. Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ölschaden, 19.03.2016

Ölschaden, 19.03.2016

Ölschaden, 19.03.2016

Ölschaden, 19.03.2016

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen