Gartenhüttenbrand

Am frühen Mittwochmorgen meldete eine Feuerwehrfrau, welche zurzeit ihren Urlaub in Norddeich verbring eine brennende Gartenhütte auf einem Grundstück im Kakteenweg.

Die Freiwillige Feuerwehr Norden rückte zur Einsatzstelle aus. Da durch besonnene Anwohner der Brand bereits abgelöscht wurde, brauchten die Einsatzkräfte nur noch kleiner Nachlöscharbeiten ausführen. Im Anschluss fand noch eine Kontrolle mit einer Wärmebildkamera statt. Nach einer Stunde konnte der morgendliche Einsatz beendet werden.

Schuppenbrand, 04.05.2016

Schuppenbrand, 04.05.2016

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen