Schwerer Verkehrsunfall in Osteel

Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren bei einem schweren Verkehrsunfall in Osteel ist am Vormittag der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Rüstwagen-Kran (RW-K) des Landkreises Aurich alarmiert worden. 

Auf der Brookmerlander Straße war es zu einem schweren Verkehrsunfall mit zunächst gemeldeten eingeklemmten Personen gekommen. Zwei PKW waren daran beteiligt. Kurz vor Erreichen der Einsatzstelle konnte für die Rüstwagenbesatzung allerdings Entwarnung gegeben werden, keine Person war mehr eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Norder Wehr konnten daraufhin wieder zu ihrem Standort zurückkehren.

Verkehrsunfall, 02.06.2016Verkehrsunfall, 02.06.2016Verkehrsunfall, 02.06.2016Verkehrsunfall, 02.06.2016Verkehrsunfall, 02.06.2016Verkehrsunfall, 02.06.2016

Bilder: M. Stromann, Ostfriesischer Kurier

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen