Notfalltüröffnung: Sorge um Nachbarn

Die Freiwillige Feuerwehr Norden, der Rettungsdienst sowie die Polizei sind am Sonntagmittag zu einem Wohnblock im Norder Funkweg gerufen worden. Hausbewohner hatten die Rettungskräfte benachrichtigt, da sie einen ihrer Nachbarn seit Tagen nicht mehr gesehen hatten.

Weiterhin stand der Lieferdienst für Seniorenessen vor der Wohnungstür des Vermissten und brachte Mittagessen. Das Essen vom Vortag stand da noch im Treppenhaus. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann hilflos in seiner Wohnung lag, verschaffte die Feuerwehr sich über eine Balkontür Zugang zu den Räumen. Der Mann wurde jedoch nicht gefunden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK