Rundballen brennen in Hage

Zur Unterstützung der Feuerwehren der Samtgemeinde Hage ist am Morgen der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Einsatzleitwagen (ELW) 2 der Landkreises Aurich ausgerückt.

Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Hagermarscher Straße in Hage waren mehrere Rundballen in Brand geraten. Die Rauchentwicklung war so stark dass sie aufgrund des Ostwindes im Norder Stadtgebiet wahrgenommen werden konnte. Die Rundballen wurden auf ein nahe liegendes Feld gefahren und dort abgelöscht. Der ELW 2 konnte nach ca. drei Stunden die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bilder: O. Prigge

Rundballenbrand, 18.09.2016Rundballenbrand, 18.09.2016Rundballenbrand, 18.09.2016Rundballenbrand, 18.09.2016

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK