Mann aus Kanal gerettet

Ein älterer Mann ist am Freitagabend in einen Kanal am Glockenweg im Norder Ortsteil Süderneuland I gestürzt. Der Senior war mit seinem Fahrrad zunächst in ein Dornengebüsch entlang des Ufers gefallen.

Während sein Rad im Gebüsch hängen blieb, fiel der Mann die tiefe Böschung hinab und landete im kalten Wasser des Addinggaster Tiefs. Passanten fanden den Norder und setzten den Notruf ab. Neben dem Rettungsdienst rückte auch die Freiwillige Feuerwehr Norden an, welche den Rentner mit einem Schlauchboot rettete. Der Rettungsdienst brachte den leicht Verletzten ins Norder Krankenhaus. Die Norder Wehr war direkt von einem weiteren Einsatz zu dieser Wasserrettung abgerückt und kehrte anschließend zurück zu der ersten Einsatzstelle.

Wasserrettung, 04.11.2016

Wasserrettung, 04.11.2016

Wasserrettung, 04.11.2016

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK