Unterstützung der Polizei

Am Freitagabend forderte die Polizei die Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Norden an. Eine Unfallstelle in einem Kreuzungsbereich an der Norddeicherstraße musste ausgeleuchtet werden.

Um eine schnelle Unfallaufnahme zu ermöglichen, rückten die Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen aus. Noch während der Ausleuchtarbeiten kam es zu einer Wasserrettung im Addingaster Tief. Zwei Einsatzkräfte mit dem Notstromaggregat sowie Lichtmast blieben vor Ort und unterstützten die Maßnahmen der Polizei weiterhin. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Unterstützung der Polizei, 04.11.2016

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK