Ölschaden im Stadtgebiet

Am späten Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zu einem Ölschaden in die Schulstraße gerufen. Dort war eine Öl Pfütze am Straßenrand.

Diese wurde in Absprache mit dem Notdienst des Baubetriebshofes mit Ölbindemittel aufgenommen. Währenddessen wurden weitere Verunreinigungen im Umfeld festgestellt. Diese wurden ebenfalls durch die Einsatzkräfte beseitigt. Verursacher der Verunreinigung war ein defektes Lieferfahrzeug. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Ölschaden im Stadtgebiet, 03.12.2016

Ölschaden im Stadtgebiet, 03.12.2016

Ölschaden im Stadtgebiet, 03.12.2016

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK