Notfalltüröffnung für die Polizei

Am Donnerstagvormittag forderte die Polizei die Schlüsseldienstgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Norden zur Unterstützung an. In einem Wohnhaus am Dörper Weg wurde eine Hilflose 90 jährige Frau vermutet.

Sie wurde seit Sonntag nicht mehr gesehen und auch die Zeitungen stapelten sich. Die angerückten Einsatzkräfte öffnete die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug und verschafften somit den Polizeibeamten Zugang zur Wohnung, diese konnten jedoch niemanden antreffen. Nachdem die Tür wieder verschlossen war, konnte der Einsatz beendet werden.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK