Besuch im Hilfeleistungszentrum

Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eilsum-Grimersum haben am Samstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Norden im Hilfeleistungszentrum besucht.

Zunächst gab es eine ausführliche Führung durch die Räumlichkeiten des Unterkunftsgebäudes und der Fahrzeughallen. Im Anschluss daran stellten einige Mitglieder der Einsatzabteilung der Norder Wehr das in diesem Jahr neu beschaffte Löschgruppenfahrzeug 20 sowie den im Jahre 2014 neu beschafften Rüstwagen-Kran des Landkreises Aurich vor. Nach diesem Besuch ging es dann zurück in die Krummhörn, zur diesjährigen Weihnachtsfeier.

Besuch im HLZ, 17.12.2016

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK