Baum auf Haus gestürzt

Am Donnerstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden erneut wegen eines umgestürzten Baumes alarmiert. Diesmal war ein morscher Baum auf einem Grundstück im Buchenweg auf ein Haus gestürzt. Der Nachbar, auf dessen Haus der Baum fiel, hatte aber Glück im Unglück. Der Baum war langsam gefallen und hat augenscheinlich keinen Schaden an dem Haus angerichtet. Aufgrund des ungünstigen Standortes und der sicheren Lage wurde die Feuerwehr in Absprache mit der zuständigen Versicherung und den Eigentümern nicht tätig. Die Versicherung wird eine Fachfirma beauftragen, die den Baum vermutlich mit einem Kran von dem Dach heben wird.

Baumbeseitigung, 08.12.2011Baumbeseitigung, 08.12.2011Baumbeseitigung, 08.12.2011

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK