Spende für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

In der Vorweihnachtszeit fand in der Ubbo-Emmius-Klinik in Norden wieder der traditionelle Adventsbasar statt. Es wurden schöne Basteleien, kleine Geschenke und Adventsgestecke angeboten. Organisiert von der Freizeitsportgruppe „Walking-Nurses“ und Mitarbeitern der Klinik wurden ebenfalls auch Kaffee, Punsch, Waffeln und selbstgebackener Kuchen sowie Suppe verkauft.

Der Erlös dieser Veranstaltung war auch dieses Mal für einen guten Zweck bestimmt. Über 500 Euro dürfte sich jeweils die Palliativstation Norden, der Förderverein Stationäres Hospiz Norden e. V., die Hospizgruppe Norden und Umgebung und die Kinder- und Jugendfeuerwehr Norden freuen.

Text: M. Philipps, Ubbo-Emmius-Klinik, Bild: U. Bents, FF Norden

Spendenübergabe, 15.02.2017

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK