Zimmerbrand in Groß-Midlum

Am Mittwochmittag wurde der in Norden stationierte Einsatzleitwagen 2 des Landkreis Aurich zur Unterstützung nach Groß-Midlum alarmiert. Dort ist es in einem Wohnhaus zu einem Zimmerbrand gekommen.

Kurz vor Eintreffen des ausgerückten ELW 2 an der Einsatzstelle, meldete der Einsatzleiter, dass dieser nicht mehr erforderlich sei. Somit konnte die Rückfahrt angetreten werden.

Bericht vom Kreisfeuerwehrverband Aurich

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK