Pkw begann auf Parkplatz zu brennen

Geschrieben von Thomas Weege am .

Ein VW-Touran hat am Freitagabend auf dem Parkplatz des Weiterbildungszentrums der Kreisvolkhochschule (KVHS) in Norden gebrannt. Passanten und Teilnehmer eines KVHS-Kurses hatten gegen 19 Uhr den Brand entdeckt und den Notruf gewählt.

Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Norden bekämpften die Ersthelfer das Feuer im Innenraum mit einer Löschdecke und mehreren Feuerlöschern. So konnte das Feuer sich nicht weiter ausbreiten. Die Einsatzkräfte löschten den Wagen unter Atemschutz. Der Schaden an dem Touran ist beträchtlich. Ein daneben geparkter Audi war durch den Feuerlöschereinsatz vollständig mit einer Löschpulverschicht überzogen worden. Die Feuerwehr spülte den Wagen mit Wasser ab, damit die Fahrerin wieder freie Sicht hatte.

Pkw-Brand, 07.07.2017

Pkw-Brand, 07.07.2017