Lions Club spendet Norder Wehr 1.500 Euro

Einen symbolischen Scheck in Höhe von je 1500 Euro hat kürzlich der Präsident des Lions Clubs Norden-Nordsee, Dr. Peter Lienau, zusammen mit Mitgliedern und Freunden des Clubs an die Freiwillige Feuerwehr Norden und den Förderkreis Kirchenmusik überreicht.

Bei den insgesamt 3000 Euro handelt es sich um den Erlös eines Benefizkonzerts, welches zur Adventszeit zugunsten der beiden Norder Institutionen in der Ludgerikirche stattfand. Für den Förderkreis Kirchenmusik nahm der Vorsitzende Dirk Adomeit den Scheck in Empfang. Mit der Zuwendung soll es dem Förderkreis erleichtert werden, auch weiterhin das vielfältige Musikangebot der Ludgerikirche zu erhalten. Thomas Weege, stellvertretender Stadtbrandmeister, kam zur Übergabe gleich mit einem kompletten Einsatzfahrzeug der Norder Wehr. Dieses befand sich zufällig gerade auf dem Rückweg eines Einsatzes. Passenderweise, denn mit dem Geld sollen vorrangig die aktiven Mitglieder in ihrem Ehrenamt unterstützt werden. Die Übergabe der Schecks fand vor dem Waloseum in Lintelermarsch statt, wo die Mitglieder des Lions Clubs mit der nächsten Aktion beschäftigt waren: der Vorbereitung einer Streuobstwiese. Dort sollen in nächster Zeit 100 Obstbäume gepflanzt werden.

Text-Quelle: Ostfriesischer Kurier, Seite 4 der Ausgabe vom Mittwoch den 21.03.2018

Bild: O. Prigge

Spendenübergabe, 17.03.2018
Spendenübergabe, 17.03.2018

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK