Kaminbrand

Zu einem gemeldeten Kaminbrand am Barenbuscher Weg mussten am Abend drei Fahrzeuge der Norder Wehr ausrücken. In einem Gebäude war es aufgrund eines nicht mehr funktionierenden Rauchabzuges zu einem Kaminbrand gekommen. Das Feuer war bereits in eine Zwischendecke vorgedrungen und hatte dort Dämmmaterial in Brand gesetzt. Die Einsatzkräfte mussten mit Kettensägen die Zwischendecke öffnen und die Brandnester ablöschen. Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz beendet. Die Freiwillige Feuerwehr Norden war mit dem stellv. Stadtbrandmeister, drei Fahrzeugen und ca. 25 Einsatzkräfte vor Ort.

Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011

Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011Kaminbrand, 03.10.2011

Bilder: S. Stellmacher (1-4), M. Stromann (5-8)

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK