Alarm im Hotelbetrieb

Die Freiwillige Feuerwehr Norden wurde am 19.07.2018 gegen 17:30 Uhr auf den Plan gerufen.

Die Funkmeldeempfänger lösten aus, da die automatische Brandmeldeanlage eines Hotelbetriebes in der Norder Innenstadt ein Feuer meldete. Bei der Kontrolle des Gebäudes sowie des betroffenen Rauchmelders konnte keine sachgemäße Ursache ausgemacht werden. Nach dem Rückstellen der Anlage generierte der Rauchmelder erneut einen Alarm, was auf eine Störung dessen hinwies. Daraufhin wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben, welcher die weitere Störungsbeseitigung übernehmen wird.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_F_BMA.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK