Unterstützung bei Badeunfall

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/stories/fahrzeuge/Florian-Aurich-21-52-01_01.jpg'
There was a problem loading image 'images/stories/fahrzeuge/Florian-Aurich-21-52-01_01.jpg'

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Norden zur Unterstützung bei einem zunächst angenommenen Badeunfall alarmiert.

An einem Kiessee in der Gemeinde Berumbur (Samtgemeinde Hage) wurde eine 77-jährige Frau vermisst. Die Norder Wehr rückte mit dem Rüstwagen-Kran (RW-K), der Drehleiter und dem Mehrzweckboot aus. Die Frau konnte kurze Zeit später von Badegästen leblos aus dem Wasser gezogen werden. Sie verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Neben den Feuerwehren aus Hage und Norden waren die DLRG Ortsgruppen Aurich und Norden mit Einsatztauchern, die Polizei, Notfallseelsorger und der Rettungsdienst mit Notarzt im Einsatz.

Florian-Aurich-21-52-01_01.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK