Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Auf Anforderung des Rettungsdienstes ist die Freiwillige Feuerwehr Norden am Freitagmorgen in die Johann-Christian-Reil-Straße ausgerückt. Ein Löschfahrzeug rückte hierzu direkt von einem anderen Einsatz ab, der gerade zu Ende ging. Der Rettungsdienst benötigte Zugang zu einem verschlossenen Haus, um dort einen Patienten zu versorgen. Bei Ankunft der Feuerwehr war der Zugang bereits hergestellt. Die Feuerwehr leistete jedoch noch Tragehilfe, um den Patienten eine schmale Treppe herunter zu tragen.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_SymbolfotoRD.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK