Feueralarm in Conerus-Schule

Die Conerus-Schule in Norden ist am Donnerstagmorgen wegen eines Feueralarms vollständig geräumt worden. Gegen 8.35 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage der Schule aus und die Lehrkräfte führten ihre Klassen ins Freie. Parallel dazu rückte die Freiwillige Feuerwehr Norden an. Bei deren Ankunft war die Schule vollständig geräumt und die Klassen fanden sich an den markierten Sammelplätzen auf den Schulhöfen und Parkplätzen ein. Eine Vertreterin der Schulleitung empfing den Einsatzleiter der Feuerwehr und erläuterte die eingeleiteten Maßnahmen. Bei der Erkundung mit dem Hausmeister konnten die Einsatzkräfte jedoch weder Feuer noch Rauch feststellen. Ein Rauchmelder in einem Flur des dritten Obergeschosses hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Somit konnte die Feuerwehr wieder abrücken und die Schüler in ihre Klassenräume zurückkehren. Erst am Tag zuvor hatte die Schule solch eine Evakuierung geübt.

Dieser Art Einsätze sind für die Feuerwehr zwar immer ärgerlich, jedoch waren die Feuerwehrleute bei diesem Einsatz erfreut über das Verhalten des Schulpersonals sowie der Schüler. Die Evakuierung der Schüler war bei Ankunft der Feuerwehr abgeschlossen und es konnte der Feuerwehr mitgeteilt werden, dass sie alle in Sicherheit sind. Die zirka 1.800 Schüler standen an den Sammelplätzen und hielten die Wege für die anrückende Feuerwehr frei. Verantwortliche Lehrer und Mitarbeiter waren mit farblichen Westen gekennzeichnet. Eine von ihnen meldete sich bei der Feuerwehr als Ansprechpartner und Objektkundige. All dies zeugt davon, dass der Brandschutz an dieser Schule gut organisiert ist und auch sehr ernst genommen wird. Im Ernstfall würde dies dazu beitragen, dass Schäden an Personen und Sachgegenständen reduziert oder gar vollkommen vermieden werden. Aus leidiger Erfahrung weiß die Norder Feuerwehr, dass dies trotz aller gesetztlicher Regelungen nicht überall selbstverständlich ist.

s_246_182_16777215_00_images_stories_2018_08_August_Conerus_2018_08_30_01_TWG.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK