Erneuter Fehlalarm an Conerus-Schule

Nachdem bereits am Donnerstagmorgen die automatische Brandmeldeanlage der Conerus-Schule wegen eines Fehlalarms einen Feuerwehreinsatz verursacht hatte, musste die Freiwillige Feuerwehr Norden am Samstagmorgen erneut anrücken. Um 9.25 Uhr hatte die Anlage fehlerhaft ausgelöst. Nachdem am Donnerstag ein vermutlich defekter Rauchmelder für den Fehlalarm verantwortlich gemacht werden konnte, sah die Sache am Samstag anders aus. Die Brandmeldezentrale zeigte einen Rauchmelder an, der weder auf Plänen noch am Auslöseort real existierte. Nach längerer Suche wurde weder Feuer, Rauch noch der angegebene Rauchmelder gefunden und der Einsatz abgebrochen. Eine Fachfirma wird sich dem Fehler annehmen.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_F_BMA.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK