Verkehrsunfall in Dornumergrode

Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dornum bei einem Verkehrsunfall in Dornumergrode wurde am Mittwochabend der bei der Freiwilligen Feuerwehr Norden stationierte Rüstwagen-Kran (RW-K) des Landkreises Aurich alarmiert.

Auf der Straße Am Alten Vorwerk im Dornumer Ortsteil Dornumergrode war ein PKW in einen Graben geraten. Nach ersten Meldungen war eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Auf der Anfahrt des RW-K zum Einsatzort kam die Rückmeldung dass die Person von ersteintreffenden Einsatzkräften bereits befreit werden konnte. Kurz nach Erreichen der Einsatzstelle konnte der RW-K zum Standort Hilfeleistungszentrum Norden zurückkehren.

s_246_182_16777215_00_images_stories_fahrzeuge_Florian-Aurich-21-52-01_02.jpg 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK