Unterstützung bei Brand auf Entsorgungsgelände

Am Montagabend, den 22.10.2018, kam es gegen 17:34 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände des Wiederverwertungszentrums (WVZ) in Georgsheil (Südbrookmerland). Ein Fläche von rund 400 Quadratmetern brennedendem Abfallgemisch beschäftigte rund 150 Einsatzkräfte, welche teilweise bis in die frühen Morgenstunden des Folgetages in diesen Einsatz gebunden waren. Um 20:19 Uhr wurde der Gerätewagen Atemschutz (GW-A) der Freiwilligen Feuerwehr Norden zur Einsatzstelle alarmiert. Diese Alarmierung erfolgte um weiteres Equipment für die Sicherstellung des Atemschutzes zur Einsatzstelle zu transportieren. Gegen 23:30 Uhr war der Einsatz für die Norder Kameraden beendet.
Einen vollständigen Berecht entnehmen sie der Internetseite des Kreisfeuerwehrverbandes Aurich e.V. 

Bilder: Manuel Goldenstein (Kreisfeuerwehrpressesprecher)

 Brand WVZ, 22.10.2018 Brand WVZ, 22.10.2018

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK