Türöffnung für gestürzte Seniorin

Einer in ihrem Wohnhaus gestürzten Seniorin sind am Samstagnachmittag Rettungsdienst und Polizei zur Hilfe geeilt. Da nach ersten Erkenntnissen nicht klar war, ob die Einsatzkräfte Zugang zu dem Haus haben, rückte auch die Freiwillige Feuerwehr Norden zur Türöffnung mit aus. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte die Polizei sich jedoch bereits Zutritt verschaffen können. Somit war ihr Einsatz nicht mehr erforderlich. Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung der alten Dame.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_SymbolfotoRD.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK