Kochdünste lösen Feueralarm aus

Kochdünste haben am Montagvormittag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Norden ausgelöst. Dampf war aus einem Heißluftofen der Cafeteria in der Conerus-Schule ausgetreten und aktivierte einen Rauchmelder in dem Raum. Gegen 10.20 Uhr wurde bei Ertönen des Feueralarms die gesamte Schule geräumt. Nachdem Feuerwehr und Schulleitung sicher waren, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, konnte der Unterricht wieder aufgenommen werden.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_Symbolfoto-Rauchmelder.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK