Doppelter Feueralarm im Alten- und Pflegewohnheim

Am Donnerstagmorgen meldete die Brandmeldeanlage in einem Alten- und Pflegewohnheim in der Schulstraße ein Feuer. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Norden wurden alarmiert und rückten zur Einsatzstelle aus. Der alarmgebenden Rauchmelder konnte in einem Zimmer festgestellt werden. Ein Auslösegrund war jedoch nicht festzustellen. Der Einsatz konnte somit beendet werden. Nur wenige Stunden später erfolgt ein erneuter Alarm, wieder war es derselbe Rauchmelder. Der Einsatz konnte abgebrochen werden.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_BMA_03_2018_09_16_TWG.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK