Fehlalarm im Gymnasium

Die automatische Brandmelde des Norder Ulrichsgymnasiums hat am Sonnabendmorgen wegen eines technischen Defektes einen Fehlalarm ausgelöst. Gegen 7.15 Uhr klingelten deshalb einige Meldeempfänger der Freiwilligen Feuerwehr Norden. Gemeinsam mit dem Hausmeister der Schule begaben sich die Einsatzkräfte auf Erkundung in den Schulgebäuden. Nach kurzer Zeit stand dann fest, dann der Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich sein, sondern der Alarm ein Fall für eine Fachfirma ist. Während der Hausmeister diese informierte, rückte die Feuerwehr wieder ab.

s_246_182_16777215_00_images_stories_Sympolfotos_BMA_03_2018_09_16_TWG.jpg

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK